Das Jugendparlament Stadt Bern ist eine öffentlich rechtliche Organisation der Stadt Bern.

Um beim Jugendparalament mitzumachen braucht es nichts mehr als das alter von 14-21 und den Wohnort Bern.

 

Aber was macht man beim Jugendparlament so ?

 

Beim Jugendparlament Stadt Bern werden Projekte und Ideen der Jugendlichen umgesetzt, es wird diskutiert und debatiert.

Alles in allem geht es ziemlich spannend zu und her!

 

Interesse ?

Hier geht es zu den Projekten:

Neuste Meldung:


NDG und Grüne Wirtschaft:

Am 16.9 veranstaltete das Jugendparlament und der Gaskessel zwei Podien zu den Abstimmungen Grüne Wirtschaft und dem Nachrichtendienstgesetz.

Dank zahlreichem erscheinen von Zuschauern und vielen interessanten Gästen, darunter Nils Fiechter(Pro NDG/JSVP) Jorgo Anandiadis(Contra NDG/Piraten) Joel Hirschi (Contra Grüne Wirtschaft/ JFDP ) und Regula Tschanz (Pro Grüne Wirtschaft/Grüne),

wurde es zu einem unterhaltsamen und spannendem Abend.

Wir bedanken uns ganz herzlichst bei allen Teilnehmer/innen und Besucher/innen.

Danke das ihr gekommen seit und bis nächstes mal.

 

Euer JuPa Bern

mehr lesen 0 Kommentare

Terminübersicht:

Am 31.8 hatte das Jugenparlament der Stadt Bern seine erste Diskussionsrunde zum Thema Jobs für Jugendliche. Mitdabei waren unteranderem Robert Vogt von jobs4teens.ch und Michelle Wüthrich von der Jugendjobbörse Bern. Danke nochmals!

 

Jetzt geht es aber weiter:

 

  • Am 9.9 findet unser Informationsanlass, Was ist eigentlich das Jupa?,  statt. Es wird spannend und interessant! Vorallem für die die nicht wissen was wir sind und was wir machen! 
  • Am 16.9 ist im Gaskessel das nächste Podium zu den Abstimmungen. Dieses mal sind die Themen das neue Nachrichtendienstgesetz und die Grüne Wirtschaft.
  • Am 21.10 kommt dann das grosse Podium mit den Kandidaten/Innen für das Amt des/der Stadtpräsident/in zum Thema Wie kann man die Politik verständlich machen? Danach gibt es noch eine Go Vote Party! 

Zum Guten Schluss dann am 24.10 um 15.30 unsere Vollversammlung! Dieses mal sind die Wahlen das Thema. Interesse am Vorstand oder sogar am Co-Präsidium? Komm und sein ein Teil des Jupas! 

0 Kommentare